LUXURIÖSES, HOCHEFFEKTIVES IDC PFLEGE-SYSTEM

DOWNLOAD IDC-BROSCHÜRE, VON MEDIZINERN EMPFOHLEN

ALLANTOIN

Gilt als wundheilend, hautglättend und zellregenerierend. Die Hornhaut erweichende Wirkung lockert verhornte Hautzellen auf und unterstützt das Abfließen von Hauttalg. Stimuliert die Zellneubildung und besänftigt irritierte Haut.

ALOE-VERA

Wird aus den Blättern der Aloe Vera Pflanze gewonnen. Der Pflanzenextrakt ist reich an Aminosäuren, Enzymen und diversen Mineralsalzen. Optimal für gereizte Haut. Wirkt feuchtigkeitsspendend, wundheilend und entzündungshemmend. Verstärkt außerdem die Selbstheilung bei Sonnenbrand.

ARGANÖL

Hat einen außergewöhnlich hohen Gehalt an Vitamin E (Radikalfänger), welches als Antioxidant wirkt. Durch den hochwertigen Inhaltsstoff wird geschädigte und empfindliche Haut beruhigt. Die feuchtigkeitsspendende Wirkung beugt die Austrocknung und Hautalterung vor.

AVOCADO-ÖL

Ein aus dem Avocado-Fruchtfleisch, kalt gepresstes Pflanzenöl mit einem sehr hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Vitamin A, B, D, E sowie Lecithin und Phytosterole. Klinische Studien haben gezeigt, dass Avocadoöl leichter von der Haut aufgenommen wird als viele andere Öle. Auch der unverseifbare Anteil, das Avocadol, macht dieses Öl besonders gut verträglich. Das natürliche Öl ist gelblich bis rot gefärbt. Das Öl lässt sich besonders leicht auf der Haut verteilen (es spreitet gut), zieht gut ein, bindet Feuchtigkeit und glättet wunderbar die Haut.

BETAINE – ZUCKERRÜBENEXTRAKT

Es handelt sich hier um eine Polysaccharidgemisch, dass aus dem Zuckerrübensaft gewonnen wird. Er wirkt feuchtigkeitsspendend durch seine außergewöhnliche Wasserbindekraft. Pflegt die Haut vor mechanischer und chemischer Schädigung. Betaine verbessert das Hautgefühl und ist ein hervorragendes Anti-Aging Produkt.

CALENDULA

Das aus der Blüte der Ringelblume gewonnene Öl und der Extrakt. Hat eine wundheilende, entzündungshemmende und sehr beruhigende Wirkung. Sorgt für Glättung der trockenen, rauen und sehr sensiblen Haut.

CELLIGENT

Natürliches Antioxidans mit UV-absorbierenden Eigenschaften. Neutralisiert durch UV-Strahlung entstandene Sauerstoffradikale und schützt die Zelle vor oxidativem Stress. Celligent ist ein effektiver Zell- und DNA-Schutz bei Sonneneinstrahlung. Außerdem wird die schnelle Regeneration gefördert.

CHITOSAN

Bewahrt den Feuchtigkeitshaushalt der Haut.

COLLAGENEER

Fördert die Kollagen Typ I Bildung. Beugt der Kollagennase vor und stimuliert die Kollagensynthese. Strafft die Gesichtskonturen und fördert die Elastizität.

CUPUAÇUBUTTER

Stammt aus dem Amazonasgebiet des brasilianischen Regenwaldes. Sie wird aus den Samen des Cupuaçu – einem Baum aus der Familie der Kakaopflanzen – gewonnen. Der hohe Gehalt an essentiellen Fettsäuren macht die Cupuaçu-Butter so wertvoll für die Hautpflege. Sie stärkt die natürliche Barrierefunktion und verringert das Austrocknen der Haut. Erstaunlich ist die mit ca. 240 % ungewöhnlich hohe Wasserbindungs-Kapazität dieser Pflanzenbutter, die ihr eine auffallend gute Emulgierfähigkeit schenkt. Durch ihren Phytosterolgehalt unterstützt sie die Regeneration der Hautbarriere und gilt als hautberuhigend und Rötungen mildernd.

DEFENSIL®

Phytosterole aus der Ballonrebe (Cardiospermum halicacabum) beugen Irritation und Entzündungen der Haut vor, die essentiellen Fettsäuren des Echium-Extraktes (Echium plantagineum) schützen und stärken die Hautbarriere. Auszüge aus dem Sonnenblumenöl sind reich an hautverwandten Phytosterolen und Vitamin E.

DERMAXYL

Ist ein hochwirksamer, biotechnologisch hergestellter Wirkstoff. Er stimuliert die Zellkommunikation zur Hauterneuerung und fördert die natürlichen Reparaturmechanismen der Haut. Durch eine sanfte Impulsgebung wird die Kollagen- und Elastinbildung in der Haut angeregt. Das Ergebnis sind straffere und festere Gesichtskonturen. Außerdem stärkt er die Barrierefunktion der Haut und verbessert ihren Schutzmechanismus.

DESARON®

Mit ausgezeichneter hydratisierender Wirkung. Hervorragendes Wasserbindevermögen. Verbessert Hautglätte und Elastizität.

EGF – EPIDERMAL GROWTH FACTOR

Wirkt hautglättend und besonders pflegend. Außerdem wird die Zellteilung angeregt und beschleunigt.

GINSENG

Macht die Haut geschmeidig und hilft schädliche Einwirkungen durch äußere Einflüsse zu vermeiden. Fördert die Durchblutung und wirkt revitalisierend.

GLYKOLSÄURE

Wird aus Rohrzucker gewonnen. Gehört zur Gruppe der Alpha-Hydroxysäuren und kommt in der Natur im Zuckerrohrsaft vor. Glykolsäure in Kosmetikprodukten bietet einen Mehrfachnutzen: Sie erweicht den Zellkit in der Hornschicht, so dass sich verhornte Hautschüppchen lösen können. Die Hautregeneration wird angeregt. Linien und Fältchen können reduziert werden. Die Hautstruktur wird verfeinert, das Hautbild erscheint klarer. Zudem erhöht sich die Feuchtigkeitsbindung in der Haut und die Elastizität wird gefördert.

GUAR GUM

Emulsionsgeber

GURKENEXTRAKT

Spendet Feuchtigkeit und tonisiert die Haut, die dadurch weich und geglättet erscheint. Der Gurkenextrakt ist für erfrischende, vitalisierende und abschwellende Wirkung bekannt. Außerdem hat der Extrakt eine porenverfeinernde Wirkung.

HAMAMELIS

Auch als Zaubernuss bekannt. Die Blätter des nordamerikanischen Busches enthalten Gerbstoffe sowie ätherische Öle. Die Gerbstoffe haben einen adstringierenden sowie tonisierenden Effekt.

HANFÖL

Wirkt intensiv pflegend, beruhigend und macht die Haut geschmeidig und glatt.

HONIG

Zeichnet sich durch seine gute Verträglichkeit aus und reguliert in der Hornschicht die Feuchtigkeitsbindung. Honig ist ein Feuchtigkeitsregulator und verlängert deutlich die Aktivität anderer Feuchtigkeitsfaktoren. Er verhindert den Wasserverlust der Haut, ohne einen Occlusionseffekt zu haben. Dadurch bleibt die Haut länger elastisch, samtig und strahlend frisch.

HOPFEN

Wird aus den Blüten und den jungen Sprossen der Hopfenpflanze gewonnen und wirkt besänftigend und ausgleichend.

HYALURONSÄURE

Heute wird Hyaluronsäure biotechnologisch hergestellt. Man verwendet niedermolekulares Hyaluron um in die tieferen Hautschichten zu gelangen und hochmolekulares um die feuchtigkeitsbindende Wirkung auf der Oberhaut zu haben. In Verbindung mit Wasser hinterlässt Hyaluronsäure auf der Haut einen viskoelastischen, nicht klebrigen und unsichtbaren Film. Dadurch wird der Feuchtigkeitshaushalt der Haut reguliert. Durch diese starke Feuchtigkeitsbindung erscheint die Haut wesentlich glatter und praller.

HYDRACTIN® – WIRKSTOFFKOMPLEX

Regt die Energieproduktion in den Zellen an und verbessert den Zellstoffwechsel. Der Hydrolipidmantel wird wieder aufgebaut. Der transepidermale Wasserverlust wird in der Haut gesenkt. Hydractin besitzt somit eine ausgezeichnete hydratisierende Wirkung. Die Hautregeneration und Elastizität wird gefördert.

KAMILLENEXTRAKT

Man unterscheidet zwischen der sogenannten echten Kamille (matricaria chamomilla) und der römischen Kamille (athemis nobilis). Das aus den Blütenköpfen der echten Kamille gewonnene Öl enthält als Hauptbestandteile Bisabolol und das, für die blaue Farbe verantwortliche, Chamazulen. Kamillenöl und -extrakt der römischen Kamille wirken entzündungshemmend und antiseptisch.

KAMPFER

Wirkt antiviral, antiseptisch, anregend, bakterizid, durchblutungsfördernd und entzündungshemmend.

LINDENBLÜTENEXTRAKT

Strebt eine ebene Hautoberfläche durch Verringerung von Rauigkeit und Unregelmäßigkeiten an. Hilft schädliche Einwirkungen auf die Haut durch äußere Einflüsse zu vermeiden. Verleiht der Haut eine angenehme Frische. Wirkt adstringierend und reizlindernd und ist deshalb besonders geeignet für die sensible Haut.

LYSINE

DER WIRKSTOFFBESCHLEUNIGER STABILISIERT DEN PH-WERT DER HAUT UND WIRKT FEUCHTIGKEITSBEWAHREND.

MATRYXIL / MATRYXIL 3000

Matrixyl wurde zur Förderung der Kollagenproduktion und gleichzeitiger Stärkung der Grundstruktur des Hautgewebes entwickelt. Es handelt sich hierbei um ein biomimetisches synthetisch hergestelltes Peptid. Stimuliert die Collagen-Synthese und wirkt somit restrukturierend auf das interzellulare, quervernetzte Netzwerk stützender kollagener und elastiner Fasern. Die Funktionalität der Epidermis wird wieder hergestellt. Bei regelmäßiger Anwendung kommt es zu einer nachweislich sichtbaren Reduzierung der Faltentiefe, Faltendichte und Faltenvolumens der Haut.

MILCHSÄURE

Kommt im Hydro-Lipid-Film der Haut vor und ist dort, neben anderen hauteigenen Substanzen, für die Stabilisierung des Säureschutzmantels verantwortlich. Sie bindet Feuchtigkeit und steuert den Verhornungsprozess der Epidermis. Da Milchsäure pH-Wert-regulierend wirkt, kann sie das Wachstum hautfremder Mikroorganismen hemmen. Milchsäure ist generell ein exzellenter Hautbefeuchter und Feuchtigkeitsbinder. Höher konzentriert ist Milchsäure in der Lage verhornte Zellen abzubauen und Komedonen herauszulösen und wird deshalb auch für sanfte Oberflächenpeelings und in Reinigungs- und Pflegeprodukten für unreine, zu Akne neigender Haut eingesetzt.

MIKRONISIERTES SILBER

Bei kolloidalem Silber handelt es sich um ultrafeine Partikel von elementarem Silber, das auf der Haut eine antimikrobielle Wirkung erzeugen kann und bereits in kleinen Konzentrationen eine Reihe von Bakterien und Pilzen deaktiviert. Es eignet sich somit bestens zur Hautpflege bei sehr unreiner Haut. Ziel ist es, die Haut von einer übermäßigen Keimbesiedelung zu entlasten. Silber als kosmetischer Wirkstoff verhilft der Haut zu einem ausgeglichenen Feuchtigkeitsgehalt, kann Rötungen lindern und zur Regeneration geschädigter Hautzellen beitragen und beugt neuen entzündlichen Prozessen vor.

OPC – TRAUBENKERNÖL / -EXTRAKT

Ist ein natürliches Öl aus Weintraubenkernen mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (bis ca. 96 %). Wird technisch so raffiniert das die enthaltenen Vitamine A, E und B6 erhalten bleiben. Der Ölgehalt der Kerne schwankt zwischen 6 und 20 %. Es ist zudem Spitzenreiter bei der essentiellen (lebenswichtigen) Linolsäure (bis zu 71 %), die dem Körper über die Nahrung zugeführt werden muss, das Allgemeinbefinden verbessert und für eine gesunde und schöne Haut sorgt.

PANTHENOL

Zählt zur Vitamin B-Gruppe und kommt in Hefe, Gemüse, Getreide, Erdnüssen, Leber etc. vor. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Keratinisierung der Epidermis, der Haare und der Nägel. Panthenol fördert die Zellneubildung der Haut, wirkt heilungsfördernd und gegen Entzündungen. Für eine samtige Haut und gegen Irritationen. Panthenol wird auch zur Linderung eines leichten Sonnenbrandes eingesetzt.

PEPTIDKOMPLEX

Ist ein Tripeptid, verestert mit Fettsäuren. Verbessert das Abwehrvermögen der Haut, baut den Feuchtigkeitsgehalt der Haut auf und aktiviert die Kollagenbildung. Er dringt schnell in die Haut ein. Der Wirkstoff fördert die Elastizität, Abwehrkraft und gesunde Ausstrahlung der Haut.

PFLANZLICHE TENSIDE

Wirkt als reinigende Substanz besonders schonend.

PHYTOSAN

Ist ein pflanzlicher Wirkstoff, der aus Soja-Proteinen gewonnen wird. Phytosan wirkt entscheidend gegen den Alterungsprozess der Haut, ermöglicht eine länge optimale Synthese (Aufbau) wirksamer Stoffe und reaktiviert die Kollagen- und Elastinsynthese. Dadurch wird die Faltentiefe deutlich reduziert und die Haut sieht glatter und jünger aus.

RIZINUSÖL

Äußerlich wird Rizinusöl vor allem bei der Behandlung von Hautschuppen, Narben und Altersflecken eingesetzt, da es gut in Zwischenzellräume z. B. von Hornhaut eindringt. Gegen Wasser und wasserlösliche Schadstoffe bildet das Öl einen mechanischen Schutzfilm und kann so zur Heilung von sehr trockener Haut beitragen.

ROSSKASTANIENEXTRAKT

Durchblutungsfördernder Extrakt aus Rosskastanien. Wird zur Pflege empfindlicher, geröteter Haut und bei Couperose-Haut verwendet. Zu Heilzwecken werden die braunen Samen und z.T. auch die Blüten verwendet. Die Samen müssen in besonderer Weise aufgearbeitet werden, um die durchblutungsfördernden Inhaltsstoffe zu gewinnen. Sie enthalten Aesculin, Rutin, Querecetin, Flavon, Triterpen-Saponin, Adenosin und Bitterstoffe. Diese Wirkstoffe beschleunigen die Blutströmung, kräftigen die Venen und vermindern die Durchlässigkeit derselben, lindern Stauungsödeme und Blutstauungen, entwässern das Gewebe, können Schwellungen zum Abklingen bringen, wirken entzündungshemmend und blutstillend. Hinzu kommt, dass sie den Tonus der Venenwand verstärkt.

SALIZYLSÄURE

Salizylsäure ist ein natürlich vorkommender Pflanzenwirkstoff mit antimikrobieller, schmerzstillender und entzündungshemmender Wirkung. Der Aktivstoff Salizylsäure wird gegen verschiedene Unreinheiten und bei zu Akne neigender Haut empfohlen. Es handelt sich um eine Säure die auf sanfte Weise abgestorbenen Hautzellen ablöst (keratolytisch). Die Haut wirkt glatter und kann besser „atmen“, Verhornungsstörungen werden dadurch beseitigt. Außerdem besitzt Salizylsäure eine entzündungshemmende und schwach antimikrobielle Wirkung gegen eine Vielzahl von Bakterien und Pilzen und hemmt die Entwicklung von Mikroorganismen auf der Haut.

SEBOCLEAR

Die enthaltenen Aktivstoffe aus den Blättern der Mahonia Aquifolium (Mahonia) und der Wurzel der Plantago Lanceolata (Spitzwegerich) unterstützen aktiv die Talgregulierung, wirken entzündungshemmend und antibakteriell.

ZITRONENSÄURE

Wird aus der Zitrone gewonnen und zählt zu den Fruchtsäuren. Wirkt besonders adstringierend und tonisierend. Außerdem wird der Heilungsprozess unterstützt. Die antiseptische Wirkung ist besonders effektiv im Einsatz gegen unreine Haut. Aufgrund ihrer schwach sauren Eigenschaft, ist die Zitronensäure auch wirksam gegen Pilzbefall.

WEIZENKEIMÖL

Durch Auspressen von Weizenkeimen hergestelltes dünnflüssiges, goldgelbes Öl. Es enthält hochwertiges Pflanzenlecithin, Vitamin E und die Provitamine A und D. Die Durchblutung des Hautgewebes wird gefördert und eine trockene, spröde Haut wieder geschmeidig und samtig zart.

SODIUM BICARBONAT

Auch als Natriumcarbonat bekannt. Ist ein hervorragender ph-Regulator. Bringt den ph-Wert der Haut (5,5) wieder ins Gleichgewicht.

SODIUM PCA

Feuchtigkeitsspeicherndes Molekül, das Teil des NMF ist. Es entsteht aus Aminosäuren, ist ein natürlicher Bestandteil der Haut mit stark Wasser bindenden Eigenschaften und zum Teil verantwortlich für die Fähigkeit der Haut, Wasser zu speichern. Es sorgt für besondere Geschmeidigkeit der Haut.

SONNENBLUMENÖL

Empfehlenswerte Ölkomponente mit glättenden, schützenden und rückfettenden Eigenschaften. Liefert Auxine, die die Hautalterung verlangsamen sollten und enthält überdies ungesättigte Fettsäuren (Ölsäure, Linolsäure) und Vitamin E.

SÜSSHOLZ

Wird als reizmildender Wirkstoff eingesetzt, da er Entzündungen entgegen wirkt.

SYN®-AKE

Bildet aus synthetischem Weg einen Teil eines Polypeptids nach, das im Gift der Tempelviper vorkommt. Es ist ein synthetisch hergestellter Antifaltenwirkstoff, dem das muskelentspannende Wirkprinzip des Giftes der Tempelviper als natürliches Vorbild zugrunde liegt. Das wirksame Protein im nativen Schlangengift ist ursprünglich ein langkettiges Molekül, das nicht durch die Haut aufgenommen werden kann. Die Wirkung selbst wurde auf ein kleineres wirksames Tripeptid-Molekül übertragen um es für Hautpflege nutzbar zu machen. Es verringert die Muskelkontraktion und glättet Mimikfalten in einem kurzen Zeitraum.

VITAMIN E

Tocopherol ist ein fettlösliches Vitamin, das sehr gute kosmetische Eigenschaften besitzt, da es antioxodativ und sehr hautpflegend wirkt. Da Tocopherol die Hautfeuchtigkeit verbessert, kann es sogar kleine Fältchen beseitigen. Zudem verfügt es über einen guten natürlichen Lichtschutz und schützt daher auch vor frühzeitiger Hautalterung. Darüber hinaus wirkt Tocopherol entzündungshemmend und fördert die Wundheilung.

WEIHRAUCH

"Heiliges Räucherwerk" ist das luftgetrocknete Harz aus dem Weihrauchbaum. Schützt vor Irritationen, wirkt entzündungshemmend und desinfizierend.

Alle Angaben ohne Gewähr