Checkliste für Modelle im Bereich Permanent Make-up

Vor dem Pigmentieren sollten Sie bitte folgendes beachten:

- Verzichten Sie bitte auf größere Mengen Kaffee und am Vorabend der Behandlung
auch auf Alkohol.

- Versuchen Sie, auf Medikamente mit blutverdünnender Wirkung zu verzichten
(z.B. Aspirin).

- Weisen Sie uns bitte auf schwerere Erkrankungen hin, wie z.B. Diabetes, Bluter,
HIV, Krebserkrankungen, Hautveränderungen, Hepatitis.
- Sagen Sie Ihren Termin bei einem stärkeren grippalen Infekt, Allergien (z.B.
Heuschnupfen), starken Impfungen (z.B. Tetanus) oder Unwohlsein bitte frühzeitig
ab.

- Bitte tragen Sie bei Lidstrich-Pigmentierungen am Termin keine Kontaktlinsen und
keine Lashes (Wimpern-Extensions)

- Sind Sie anfällig für Herpes-Infektionen im Mundbereich? Halten Sie in diesem Fall
bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker (Herpes-Prophylaxe).

- Es dürfen in den letzten 3 Monaten keinerlei Unterspritzungen mit Botox, Hyaluron
etc. an den zu pigmentierenden Stellen erfolgt sein.

- Während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit ist das Pigmentieren nicht
möglich

An dem Tag des Pigmentierens:

- Bitte bringen Sie als Modell keine Freunde & Bekannte oder Kinder mit,
um die Ruhe und Konzentration des Pigmentierers zu gewährleisten.

- Bitte schalten Sie Ihre Mobiltelefone ab.

- Planen Sie genügend Zeit für die Behandlung ein (ca. 2,5 Stunden)

- Bitte beachten Sie, dass die Pigmentierung im Rahmen einer Ausbildung
stattfindet und wir auf spezielle Sonderwünsche nicht immer eingehen
können.

Um lange Freude an Ihrem frischen Permanent Make-up zu haben,
beachten Sie bitte unsere Tipps für die Zeit nach dem Pigmentieren:

- Meiden Sie bitte in den folgenden 8 Tagen Sauna, Solarium, direkte
Sonneneinstrahlung und den Schwimmbadbesuch.

- Pflegen Sie die pigmentierte Hautstelle mit den empfohlenen Kosmetik-Produkten,
damit diese geschmeidig bleibt.

- Die Pigmentierkruste im Verlauf der Abheilung bitte nicht abkratzen!

- Denken Sie nach einem Pigmentieren der Lippen daran, diese in den nächsten
Tagen zu schonen!

- Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass mehrere Nachbehandlungen
nötig sein können, bis das endgültige Farbergebnis erreicht ist.

Dieses ist auch abhängig vom Alter, dem Hautzustand, der Lebensgewohnheiten
(z.B. zuviel UV-Licht) und Pflege des Permanent Make-up‘s.
Bitte rechnen Sie mit 1-3 Nacharbeiten.

Bei weiteren Fragen, dürfen Sie uns natürlich gerne anrufen,
GOLDENEYE ACADEMY SWITZERLAND - Laurenzentorgasse 14 - 5000 Aarau - Schweiz
Telefon: +41 43 538 57 45 Telefax: +41 43 538 57 72

Checkliste für Modelle im Bereich Permanent Make-up

Download Infoblatt

Find us at:

GOLDENEYE ACADEMY SWITZERLAND
Laurenzentorgasse 14
5000 Aarau

Opening Hours
MONTAG BIS FREITAG: 8–17 Uhr
SAMSTAG: 8 – 17 Uhr